Wie über Beziehungskonstellationen sprechen – Zwei Beobachtungen

Ich habe in den letzten Monaten zwei Beobachtungen gemacht, die mir in Erinnerung geblieben sind, und die mich nachdenklich stimmen. „Ein Mann und zwei Frauen“ oder: „Drei Menschen, die einander lieben“? Wenn Haledron gefragt wird, wie sein Beziehungsleben aussieht, gratulieren ihm manche, dass er mit zwei Frauen zusammen ist und sich daher sehr glücklich schätzen… Weiterlesen Wie über Beziehungskonstellationen sprechen – Zwei Beobachtungen

Der Brief

Ich würde mich manchmal einfach gerne auf ein Podest stellen, um von der versammelten Menge meiner Verwandten mit den Worten „Ich bin poly.“ einen tosenden Applaus entgegenzunehmen. Aber vermutlich wäre es eher dröhnende Stille mit vereinzelten peinlich-berührten Blicken dazwischen – meine Verwandten sind sehr höfliche Menschen und würden mir vermutlich kaum ins Gesicht sagen, was… Weiterlesen Der Brief

Poly-Beschwerden. Oder: Die winterliche Halsweh-Kette

Ich sitze im Bett, mit Schal und Mütze. Zum dritten Mal, in diesem Winter. Hier sitze ich nur, wenn ich mich schwach und krank fühle. So wie heute. Wie es dazu gekommen ist? Ich hab sie doch nicht ein Mal geküsst! Das nützte wiedermal nichts. Aber alles der Reihe nach: Es begann im Dezember. Tirilliamel… Weiterlesen Poly-Beschwerden. Oder: Die winterliche Halsweh-Kette