Archiv der Kategorie: Geschichten

Poly-Elternschaft: Sichtbarkeit

Ich glaube kaum ein Thema hat mich in den letzten Monaten so beschäftigt, wie die Sichtbarkeit unserer Elternschaft zu dritt. Immer noch arbeiten in mir Situationen und Reaktionen, die ich mir definitiv anders gewünscht hätte. Es ist nun mal so, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Faedora, Geschichten, Polyleben | Kommentar hinterlassen

Poly Weihnachten

Bald ist wieder Weihnachten! Manchmal werden wir gefragt, wie wir die Feiertage verbringen. Bis 2016 hatten wir den Weihnachtsabend immer getrennt verbracht, jeweils mit der eigenen Familie. Letztes Jahr haben wir erstmals versucht, unsere Familie unter einen Hut zu bekommen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichten, Polyleben | Kommentar hinterlassen

Perspektiven: Mein dummes Geschwätz von gestern

Es tut sich immer etwas. Selbst wenn man wie ich naturgemäß nicht falsch liegen kann, sieht man – ab und an – doch Dinge anders und so ändert sich langsam auch die Perspektive auf so klar umrissene und wenig polarisierende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichten, Poly-Philosophisches | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Aaaaauufregend! Waaaaa! :D

Ihr findet die Überschrift übertrieben? Hm…ich nicht. 😀 Nach einer gefühlten Ewigkeit, in der wir sehr sinnvolle und wichtige Gespräche über Familiengründung, Zusammen-leben und Geldangelegenheiten geführt und darüber geschrieben haben, gibt es endlich eine Entscheidung: Wir ziehen zusammen! ❤ ❤ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Faedora, Freudenweide, Geschichten, Haledron, Polyleben | 2 Kommentare

Verarbeiten, verarbeiten…

In meinem Kopf überschlagen sich die Worte. Sätze bilden sich und entblößen mich – vor mir. Hinter mir liegen Monate der Unklarheit. Des Abwartens. Ich hielt still, aus Angst zu überfordern. Druck auszuüben, der auf Widerstand stoßen könnte. Nun herrscht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichten, Polyleben | Kommentar hinterlassen

Was Eltern sagen

Als Erwachsene leben wir ein eigenständiges Leben und können bis zu einem gewissen Grad selbst entscheiden, inwieweit wir unsere Eltern an unserem Leben teilhaben lassen möchten. Das Jahr 2015 war für mich eine Zeit, in der wir uns recht intensiv … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichten, Polyleben | Kommentar hinterlassen

Ein besonderer Morgen

Ich wache um 4:30 von Haledrons Wecker auf. Er hat bei mir übernachtet, da wir gestern unser Date hatten, das wir ca. ein Mal in zwei Wochen miteinander haben. Ich stehe mit ihm auf, er richtet sich für die Arbeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichten, Polyleben | Kommentar hinterlassen